Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €50,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 50,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Helianthus annuus - Sonnenblume - Velvet Queen

6,50 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €50,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 50,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
59298.10
Aussaat ins Freiland
Mai, Juni
Aussaat unter Glas
April, Mai
Blütezeit
Juli, August, September
Für den Pflückgarten geeignet
Ja
Höhe
150 - 200 cm
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne
Verzweigt
Ja
Samenzahl pro Gramm
± 40 Samen
Produktinformationen

Velvet Queen ist eine schöne rostbraune Sonnenblume mit einem Durchmesser von etwa 15 cm. Der Stiel verzweigt sich, so dass Sie mehrere Blüten erhalten. Die Pflanze wird etwa 150 cm hoch. Man kann sie sehr gut in den hinteren Teil des Blumenbeets setzen. Wenn sie blühen, kommen Bienen, Hummeln und Schmetterlinge zu Besuch, und wenn man die verblühten Blüten stehen lässt, können zum Beispiel die Meisen die Samen fressen. Velvet Queen sieht auch gut in der Vase aus. Haben Sie einen Pflückgarten? Dann ist sie auch hier eine hübsche Ergänzung! Pflücken Sie sie kurz bevor sich die Knospe öffnet, so haben Sie am längsten Freude daran.

Eigentlich sind Sonnenblumen sehr einfach zu säen. Sie können sie im April-Mai drinnen vorsäen, aber auch eine Aussaat direkt ins Freiland ist möglich. Säen Sie dann an einem sonnigen Ort. 
Säen Sie nicht zu früh im Frühjahr, sondern vorzugsweise Ende Mai.  Möchten Sie direkt ins Freiland aussäen? Berücksichtigen Sie dann, dass der Keimungsprozess länger dauert. denn draußen sind die Nächte kälter als drinnen. Halten Sie die Erde feucht und nach etwa einer Woche werden Sie die ersten Sämlinge (im Gewächshaus) aufgehen sehen.

Um etwas länger Freude an Ihren Sonnenblumen zu haben, können Sie sich für eine Aussaat in Etappen entscheiden. Nachdem Sie beim ersten Mal einen Teil der Samen ausgesät haben, säen Sie nach etwa zwei Wochen ein zweites Mal.  Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass nicht alle Blumen auf einmal blühen. Sie können dies bis weit in den Juni hinein tun. Ideal, wenn Sie einen Pflückgarten haben!  

Noch ein Tipp: Schützen Sie die Samen nicht nur vor Frost, sondern auch vor Mäusen und Vögeln, denn sie lieben Sonnenblumenkerne!