Cucurbita pepo - Dancing or Spinning Gourd

6,50 €*

Körner
Produktnummer: 40055.50
Produktinformationen "Cucurbita pepo - Dancing or Spinning Gourd"

Dancing or Spinning Gourd ist ein kleiner, flaschenförmiger Zierkürbis, der für unterschiedliche Dekorationen verwendet werden kann. Man kann ihn z. B. mit Cucumis zusammen in einer schönen Schale dekorieren oder in Blumengestecken verarbeiten. Diese harten Früchte haben hellgrüne Streifen und Flecken. Dancing or Spinning Gourd kann man auch trocknen. Sie verlieren dann allerdings ihre grüne Farbe und werden hellbraun.

Die Pflanze hat einen stark rankenden Wuchs und ist sehr produktiv.

Da die Früchte so klein sind und die Pflanze sehr stark rankend wächst, können Sie 'Dancing or Spinning Gourd' gut für vertikalen Anbau oder einen Kürbistunnel verwenden.

Ab Ende April im Gewächshaus aussäen.
Wenn es die Temperatur erlaubt, kann ab Mitte Mai direkt ins Freiland gesät werden. Achten Sie darauf, dass der Boden zum Zeitpunkt der Aussaat und in der darauf folgenden Woche in Saattiefe eine Temperatur von ca. 18 °C hat, damit der Keimungsprozess reibungslos verläuft und das Saatgut nicht von Pilzen und Bakterien befallen wird. 

Zierkürbisse enthalten die Substanz Cururbitacin. Diese Substanz macht diese Früchte ungenießbar. 
Cucurbitacin ist an seinem bitteren Geschmack zu erkennen und kann zu Magen- und Darmkrämpfen führen.   
Aussaat ins Freiland: Mai, Juni
Aussaat unter Glas: März, April, Mai
Essbar: Nein
Fruchtfarbe: Grün
Fruchtgröße: 0 - 10 cm
Gewicht: Variierend
Lateinischer Name: Cucurbita pepo
Standort: Sonne
Wachstumsperiode: 40 - 85 Tage
Wuchsform: V - Stark rankend