Binnen enkele werkdagen in huis
Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
Gratis verzending vanaf €50,00
Versandkostenfrei ab Bestellwert € 50,-
Ruim en divers assortiment
Große und vielfältige Auswahl

Petroselinum crispum - Peterselie - Menuette

9,95 €*

Grammzahl
  • Binnen enkele werkdagen in huis
    Lieferung innerhalb weniger Arbeitstage
  • Gratis verzending vanaf €50,00
    Versandkostenfrei ab Bestellwert € 50,-
  • Ruim en divers assortiment
    Große und vielfältige Auswahl
Eigenschaften
Produktnummer:
10295.10
Aussaat ins Freiland
April, Mai, Juni
Aussaat unter Glas
März, April
Essbar
Ja
Saatguteigenschaft
Unbehandelt
Standort
Sonne, Halbschatten
Produktinformationen
Petersilie? Das ist doch Dill... oder? Ja, es ist wirklich Petersilie! Diese Petersilie hat eine ganz neue Blattform, die dem Dill sehr ähnlich ist, aber den echten Petersiliengeschmack hat. Sie sehen sehr zart aus, aber die Stängel sind erstaunlich fest. Man kann sie z. B. sehr gut bündeln, verpacken und zum Verkauf anbieten. Diese feinen, fast gefiederten Blätter eignen sich hervorragend zum Garnieren, aber Sie können sie auch einfach fein hacken und z. B. über Ihr Omelett oder in die Suppe streuen. Das Schöne an der Petersilie ist, dass man sie immer wieder neu ernten kann. Wenn man die Stängel nicht zu kurz abschneidet, wachsen die Pflanzen einfach weiter.

Menuette eignet sich für den Freiland-Anbau und für die Topfkultur. Vorkultur im März/April im Haus und Auspflanzung Ende April/Mai. Von April bis Juni können Sie direkt ins Freiland säen.
Wählen Sie einen halbschattigen Standort und sorgen Sie für einen nährstoffreichen, feuchtigkeitsspeichernden Boden. (Sie können vor der Aussaat etwas Kompost untermischen.) Wenn Sie in Reihen säen, lassen Sie 20 cm Abstand zwischen den Reihen. Wenn die Setzlinge aufgehen, die Reihe auf 2 cm ausdünnen. Wenn Sie in Töpfen anbauen, können Sie direkt in den Topf säen und die Töpfe Anfang Mai ins Freie stellen. Dünnen Sie die Pflanzen aus wie bei der Auspflanzung ins Freiland beschrieben. Wenn noch Frost zu erwarte ist, stellen Sie die Töpfe für eine Weile in ein kaltes Gewächshaus oder an einen anderen kühlen, hellen Ort.